Pressetexte

Weingut Norbert Bauer, Jetzelsdorf:
Ein Weingut als Botschafter von oben

Diese Weine umrahmen jeden Ball in der Wiener Hofburg, werden weit über die Grenzen Österreichs in der Edelgastronomie kredenzt und auch im neuen höchsten Restaurant Wiens gerne gesehen und getrunken: Das Weingut Norbert Bauer, auf der Rotweininsel im Pulkautal nahe Retz gelegen, setzt in 13. Generation auf das besondere Terroir sowie das sonnige Klima dieser besonderen Weininsel und engagiert sich intensiv als Premiumweingut Weinviertel für den Imagetransfer des größten Weinanbaugebiets Österreichs.

Weinviertler Diplomatie

Das Weinviertel als Österreichs größtes Weinanbaugebiet ist zwar traditionell eher nicht für die hohe Diplomatie bekannt, hat aber nun durchaus erkannt, dass der Weinbau hier national und international noch Potential hat. Hier ist Norbert Bauer das, was man einen Pionier nennen kann. Als einer der Botschafter der Weinbauregion Westliches Weinviertel tritt er selbst als wichtiger Kommunikator über die Grenzen hinaus auf und beweist außerdem täglich durch seine wichtigsten Mitarbeiter, die Weine selbst, wie spannend und edel Weine aus dem Weinviertel sind.

Selbstbewusste Familientradition

Seit 1721 betreibt die Familie Bauer ihr Weingut in Jetzelsdorf und so kann der Winzer einerseits auf das Wissen von Generationen zurückgreifen und andererseits die Handschrift der Winzerfamilie individuell weiterentwickeln. Österreichische Klassiker wie Zweigelt, Sankt Laurent, Blauer Portugieser und selbst Blaufränkisch haben hier im nordwestlichen Weinviertel lange Tradition.

Für viele gilt Norbert Bauer als der Rotweinspezialist im Weinviertel, obwohl das für manche noch immer eher ungewöhnlich klingen mag. Aber gerade das ist Norbert Bauer.

Er gilt zwar als der Spezialist für besondere Rotweine im Weinviertel, ist aber auch mit seinen Weißweinen auf den edlen Tischen und Bewertungslisten prominent vertreten. Davon zeugen viele nationale und internationale Auszeichnungen.

Norbert Bauer ist das, was man einen leidenschaftlichen Familienmenschen nennt: Gemeinsam mit seiner Frau, der Winzerin Gisela Bauer und den fünf Kindern wird auf dem Weingut eine ganz besondere Art von Energie und Vitalität spürbar, die das Miteinander und Arbeiten prägt.

Kooperationen Weingut Norbert Bauer

Die Premiumweingüter Weinviertel

Die 16 bedeutendsten Weinbaubetriebe von Österreichs größtem Weinbaugebiet, dem Weinviertel, haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam die Stärken des Gebietes zu kommunizieren und das enorme Potential der Region weiter zu entwickeln. Denn das Weinviertel ist mit 16.000 Hektar Österreichs größtes Weinbaugebiet, jedoch das Potential, das in dieser Region steckt, ist noch viel zu wenig bekannt.

Jetzelsdorf, 28. Oktober 2015,

PTWeingut_Norbert_Bauer_10_2015.doc

Fact Sheet: Weingut Norbert Bauer

Besteht

Seit 1721 dzt. in 13. Generation der Familie

Leitung

Norbert Bauer, Winzer
Markus Glanz, Kellermeister
Gisela Bauer, Management

Beschreibung

Inmitten der Weinviertler Rotweininsel Jetzelsdorf-Haugsdorf liegt das Weingut Norbert Bauer. 1992 hat es der Winzer Norbert Bauer von seinen Eltern übernommen und auf 58 Hektar Rebfläche mit 250.000 Reben erweitert.

Wein

Rotweinspezialist im Weinviertel: Österreichische Klassiker wie Zweigelt, Sankt Laurent, Blauer Portugieser und selbst Blaufränkisch haben hier Tradition. Die außergewöhnlichen Rotweine wachsen an den Hängen des Schatzbergs und der Riede Bergsatz. Auch bei den Weißweinen herrscht die Vielfalt vor: Grüner Veltliner gibt dabei den Ton an, gefolgt von Riesling, Welschriesling und Chardonnay. Die Weißweine bevorzugen ein ausgeprägtes Lehm-Schotter-Terroir und Urgestein. Sie reifen in den Lagen Haidberg, Diermannsee/Kellerselektion und Parapluiberg.

Bodentypen & Lagen

  • Schatzberg: Sand und Löss
  • Haidberg: Lehm
  • Diermannsee/Kellerselektion: Ton, Tonmergel, Lehm
  • Bergsatz: Lehm und Löss
  • Parapluiberg: Urgesteinsverwitterungsboden mit Lössauflage

Keller

Norbert Bauers Weinlinie zeichnet sich durch kräftiges Tannin, einen komplexen Körper und lange Lagerfähigkeit aus.

Der Winzer vertraut auf den Faktor Zeit und greift in den Ausbau der Weine nur sehr zurückhaltend ein. Bis zur optimalen Reife ruhen die Weine in den weitläufigen Sandkellern. Weißweine und fruchtige Rotweinsorten bleiben im Stahltank, kräftige Weine kommen ins Holzfass, die besten in Barriques.

Auszeichnungen

Das Weingut Norbert Bauer wurde von folgenden Institutionen mit Preisen ausgezeichnet:

  • A La Carte 2018:
    92 Pkt. | 2015 Grüner Veltliner Parapluiberg Weinviertel DAC Reserve
    91 Pkt. | 2013 Blaufränkisch Ried Gerichtsberg
    91 Pkt. | 2016 Grüner Veltliner Alte Reben Diermannsee Weinviertel DAC
    90 Pkt. | 2016 Mischsatz vom Alten Weingarten
    89 Pkt. | 2015 St. Laurent Schatzberg
    89 Pkt. | 2016 Grüner Veltliner Kellerberg Weinviertel DAC
  • Falstaff Weinguide 2017/18
    92 Pkt. | Grüner Veltliner Parapluiberg 2015
    90 Pkt. | Grüner Veltliner Alte Reben 2016
  • Best of Riesling 2018
    90 Pkt. | Riesling Ried Diermannsee 2017
  • Wirtshausführer Österreich 2017:
    2 Katzen | Norbert Bauer

Zimmer

9 Betten
1 Genießerzimmer
3 Künstlerzimmer
1 Einzelzimmer

Zimmerausstattung

Alle Zimmer sind mit Bad/Massage-Dusche, WC, SAT-TV, Internet, DVD, Musikanlage und Minibar ausgestattet.

Mitglied

Premiumweingüter Weinviertel

Kooperationen

Literaturhaus Niederösterreich im Schwerpunkt Literatur & Wein
Musik-Festival Grafenegg

Stand August 2018

Fact_Sheet_Weingut_Norbert_Bauer_10_15.doc

Weitere Informationen:
Gisela Bauer
A-2053 Jetzelsdorf 180
Tel. 02944-2565, Fax: DW 20
office@bauer-wein.com
www.bauer-wein.com